Pfarrkirche---Kloster

Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt Aufkirchen

Startseite | Gottesdienste | Links | Kontakt

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Pfarrgemeinde Aufkirchen.

Hier finden Sie Informationen rund um unsere Pfarrgemeinde und zu den aktuellen Terminen.


Informationen und Einladungen

 

Herzlich willkommen!

Nach langem Warten bekommen wir für den Pfarrverband ab Oktober einen Diakon als Mitarbeiter in der Pastoral. Beim Familiengottesdienst am Erntedank-Sonntag, 7. Oktober, 10.30 Uhr in Aufkirchen, wollen wir ihn begrüßen. Anschließend lädt der PVR ins Pfarrheim zu einem Stehempfang ein. Dort ist Gelegenheit, unseren neuen Diakon gleich kennen zu lernen. Kleine und Große sind dazu herzlich eingeladen. Kommen Sie alle!

Diakon_GolianDiakon Golian stellt sich vor:

Liebe Mitchristen und Einwohner im Pfarrverband Aufkirchen!

Ab Oktober werde ich hier im Pfarrverband Aufkirchen als Diakon angewiesen. Mein Name ist Jozef Golian. Ich bin 43 Jahre alt, bin verheiratet, habe eine Tochter und stamme aus der Slowakei. Mein Studium der Theologie habe ich schon 2001 beendet mit dem Diplom. Seit der Zeit engagiere ich mich sowohl haupt- als auch ehrenamtlich in der Kirche. Den Anruf Gottes nahm ich im Laufe der Jahre immer stärker wahr und so entschied ich mich für die Ausbildung zum Ständigen Diakon. Seit September 2016 bereitete ich mich in dem zweijährigen Pastoralkurs zusammen mit den Priesteramtskandidaten und den Pastoralreferentinnen und Pastoralreferenten für den Dienst des Diakons in unserer Diözese vor. Während des Pastoralkurses absolvierte ich ein Praktikum in den Pfarrverbänden Grünwald und Vier Brunnen und bei der Caritas München West in Laim.

Am Samstag, den 6. Oktober, um 9.00 Uhr, werde ich im Dom „Zu Unserer Lieben Frau“ in München durch Handauflegung und Gebet unseres Erzbischofs Reinhard Kardinal Marx zum Diakon geweiht. Ich lade Sie herzlich ein, zur Weihe und danach zum Stehempfang im Karmelitersaal (Karmeliterstr. 1, München) zu kommen. Ich freue mich schon jetzt auf Sie und wünsche Ihnen Gottes Segen!
 

Der Seniorennachmittag in Aufkirchen am Mittwoch, 3. Oktober, entfällt wegen des Feiertages „Tag der Deutschen Einheit“.
 

Bibelteilen
Gemeinsam das Sonntags-Evangelium lesen – betrachten – besprechen

am Donnerstag, 4. Oktober, von 20.00 bis 21.15 Uhr im Pfarrheim Aufkirchen
Wenn möglich, bitte das Neue Testament mitbringen.
 

Krankenkommunion
Am Freitag, 5. Oktober, werden die Kranken wieder von unseren Seelsorgern besucht.
Wer einen Besuch wünscht, möchte sich bitte im Pfarrbüro Aufkirchen melden.


Familiengottesdienst und Begrüßung von Diakon Golian
Dazu wird herzlich eingeladen am Erntedanksonntag, 7. Oktober, um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche Aufkirchen. Anschließend lädt der PVR ins Pfarrheim zu einem Stehempfang ein. Dort ist Gelegenheit, unseren neuen Diakon kennen zu lernen.
 

Aktion „Minibrot“ beim Erntedankfest
Am Sonntag, 7. Oktober, wird nach den Gottesdiensten in Höhenrain und Aufkirchen wieder das „Minibrot“ verkauft. Der Erlös geht an Franz Baur, der in Brasilien viele Hilfsprojekte betreut. Ein Minibrot kostet 2,50 Euro.
 

Altpapier- und Gebrauchtkleidersammlung
Die Sammlung wird durchgeführt von der Kolpingsfamilie Höhenrain am Samstag, 13. Oktober 2018. Kleidersäcke liegen in den Kirchen aus.
 

Ökumenisches Taizé-Gebet: Stille – Kraft tanken - Singen
Alle Jugendlichen sind herzlich eingeladen zum Taizé-Gebet am Sonntag, 14. Oktober, um 19.00 Uhr in der Kirche der Schulen St. Matthias Waldram (Eingang Thomastrae), im Anschluss gemütlicher Ausklang mit einem Imbiss und Getränken.
 

Vorabendmesse mit Kammerchor Wolfratshausen
Am Samstag, 20. Oktober, wird der Gottesdienst um 19.00 Uhr vom Kammerchor Wolfratshausen musikalisch gestaltet. Herr Chorleiter Preiler wird anschließend mit einigen Gesangsschülern ein Konzert mit Orgelmusik geben (etwa 1 Stunde). Alle sind dazu herzlich eingeladen.
 

Vortrag: „Darmgesundheit“
Am Donnerstag, 25. Oktober, hält Frau Maria Pischeltsrieder einen Vortrag zum Thema: „Mit gesundem Darm lebt‘s sich leichter“. Der Pfarrgemeinderat lädt alle herzlich ein, der Eintritt ist frei.

 

Du bist ChristKirchenverwaltungswahlen 2018
Die Kirchenverwaltungswahlen finden am Sonntag, 18. November 2018 statt. Die Kirchenverwaltung ist als Organ der Kirchenstiftung und Vertretung der
Kirchensteuerzahler für jede Kirchengemeinde von zentraler Bedeutung. Diese setzt sich zusammen aus dem Pfarrer als Vorstand, dem Verwaltungsleiter als stellv. Kirchenverwaltungsvorstand und aus mehreren Kirchenverwaltungs-Mitgliedern, die jeweils für sechs Jahre gewählt werden. Die Kirchenverwaltung hat umfangreiche und anspruchsvolle Aufgaben und schafft die Grundlage für das kirchliche Leben in der Gemeinde. Diese ist für die wirtschaftliche, rechtliche und finanzielle Sorge vor Ort zuständig. Bei der Kirchenverwaltungswahl 2018 geht es also letztlich um ehrenamtliche Dienste, die zwar oftmals im Hintergrund geleistet werden, jedoch sowohl für die Pfarrei wie auch für den Leitungsdienst des Pfarrers unverzichtbar sind. Es werden geeignete Frauen und Männer für die Kirchenverwaltung gesucht, die bereit sind, Zeit und Können für Ihre Pfarrgemeinde einzusetzen sowie auch Verantwortung übernehmen wollen.




Allgemeine Informationen

Home | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt