Pfarrkirche---Kloster

Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt Aufkirchen

Startseite | Gottesdienste | Links | Kontakt

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Pfarrgemeinde Aufkirchen.

Hier finden Sie Informationen rund um unsere Pfarrgemeinde und zu den aktuellen Terminen.


Informationen und Einladungen

 

Erstkommunion 2019

Die Einladungen für die Erstkommunion wurden in den letzten Tagen verschickt. Sollte Ihr Kind die 3. Klasse besuchen und Sie haben keine Einladung erhalten, können Sie diese gerne in den Pfarrbüros bekommen.

Die Erstkommunion 2019 wird in Aufkirchen am 28. April und 5. Mai gefeiert, in Höhenrain am 12. Mai und in Percha und Wangen am 19. Mai. Der Elternabend findet am Dienstag, 20. November, um 19.30 Uhr im Pfarrheim Aufkirchen statt.
 

Bibelteilen

Gemeinsam das Sonntags-Evangelium lesen – betrachten – besprechen
am Donnerstag, 8. November, von 20.00 bis 21.15 Uhr im Pfarrheim Aufkirchen
 

Sonntag der Weltmission

„Gott ist uns Zuflucht und Stärke“ (Psalm 46) lautet das Leitwort zum diesjährigen Sonntag der Weltmission, den wir am 28. Oktober feiern. Auch wir bitten um Ihre Spenden und sagen dafür schon jetzt ein herzliches „Vergelts Gott“!
 

Bairische Singstund in Aufkirchen

Dazu wird am Dienstag, 30. Oktober, um 20.00 Uhr im Pfarrsaal eingeladen.
 

Vortrag: „Essen - nicht einfach ganz nebenbei“

Zum Vortrag mit der Referentin Maria Pischeltsrieder wird am Donnerstag, 8. November, um 19.30 Uhr ins Pfarrheim Wangen eingeladen. Der Eintritt ist frei.
 

Engel gesucht!

Am Hl. Abend wollen wir in Aufkirchen (15.00 Uhr) und in Percha (16.30 Uhr) die Kindermette mit dem Orff-Weihnachtsspiel gestalten. Dazu werden noch viele Engel gesucht, ganz kleine und ganz große. Mitmachen können alle Kinder, die gerne singen und zu den Proben kommen können. Kommt alle und macht mit!
Die Proben dazu sind in Percha ab 18. November immer nach der Hl. Messe;
die Proben in Aufkirchen sind ab 17. November, 10 - 11.00 Uhr im Pfarrheim,
jeweils am Samstag. Bitte anmelden bei Beate Schad, Tel. 08151-449099.
 

Ökumenisches Taiz-Gebet

Am 11. November um 19.00 Uhr in der Kirche der Schule St. Matthias in Waldram.

 

Krankenkommunion

Am Freitag, 9. November, werden die Kranken wieder von unseren Seelsorgern besucht. Wer einen Besuch wünscht, möchte sich bitte im Pfarrbüro Aufkirchen melden.
 

Kinderbibeltag

Der diesjährige Kinderbibeltag findet an Buß- und Bettag,
am Mittwoch, 21. November, von 8.00 Uhr bis 12.15 Uhr in der Oskar Maria Graf-Grundschule statt.
Unser Thema ist das PARADIES. Wir freuen uns auf die Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse. Die Anmeldung läuft über Frau Diehl-Skell und Frau Schenk.
 

Christbaum gesucht

Wir suchen für unsere Pfarrkirche in Aufkirchen einen Christbaum. Die Fällung und der Transport werden von der Pfarrei organisiert. Wenn Sie uns behilflich sein können, melden Sie sich bitte bei Herrn Soldo.
Tel. 08151-51183.
 

Pflegschaft für erste Kreuzwegstation

Die Kreuzwegstationen in Aufkirchen werden von verschiedenen Familien betreut (Blumenschmuck).
Wer würde gerne die erste Station (an der Seeshaupter Straße) in Pflegschaft nehmen. Interessenten können sich im Pfarrbüro Aufkirchen melden. Wir bedanken uns sehr herzlich bei Familie Vinzens aus Aufkirchen, die viele Jahre diese Station gewissenhaft betreut hat.
 

Lourdes - Licht für die Menschen Flugreise des Pfarrverbandes

Vom 3. Juni bis 6. Juni 2019 machen wir eine Flugreise zum Wallfahrtsort Lourdes.
Dazu sind alle herzlich eingeladen. Herr Thomas Pentenrieder übernimmt die technische und Pfarrer Zott die geistliche Reiseleitung.

Infomaterial und Formulare fr die Reiseanmeldung liegen in den Kirchen aus oder können im Pfarrbüro abgeholt werden. Es kann auch ein Bustransfer zum Flughafen mitgebucht werden. Anmeldungen bitte im Pfarrbüro Aufkirchen abgeben. Anmeldeschluss ist der 18. Februar 2019. Ich hoffe, dass viele mitfahren können und freue mich auf die gemeinsamen Tage! Ihr Albert Zott, Pfarrer
 

Du bist ChristKirchenverwaltungswahlen 2018

Die Kirchenverwaltungswahlen finden am Sonntag, 18. November 2018 statt. Die Kirchenverwaltung ist als Organ der Kirchenstiftung und Vertretung der Kirchensteuerzahler für jede Kirchengemeinde von zentraler Bedeutung. Diese setzt sich zusammen aus dem Pfarrer als Vorstand, dem Verwaltungsleiter als stellv. Kirchenverwaltungsvorstand und aus mehreren Kirchenverwaltungs-Mitgliedern, die jeweils für sechs Jahre gewählt werden. Die Kirchenverwaltung hat umfangreiche und anspruchsvolle Aufgaben und schafft die Grundlage für das kirchliche Leben in der Gemeinde. Diese ist für die wirtschaftliche, rechtliche und finanzielle Sorge vor Ort zuständig. Bei der Kirchenverwaltungswahl 2018 geht es also letztlich um ehrenamtliche Dienste, die zwar oftmals im Hintergrund geleistet werden, jedoch sowohl für die Pfarrei wie auch für den Leitungsdienst des Pfarrers unverzichtbar sind.

Die Liste der Kandidaten können Sie hier einsehen (PDF zum Download)




Allgemeine Informationen

Home | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt